Neuigkeiten

Lage der Ölkonzessionen (braun), die auf dem Gebiet des Virunga-Nationalparks liegen (© Angela Meder mit Informationen der Rainforest Foundation)

Erdöl und Wald im Kongo

Kategorien: Gefahren, Abbau von Bodenschätzen, D. R. Kongo, Virunga-Nationalpark

Im April 2022 berichtete Greenpeace von Plänen der Regierung der Demokratischen Republik Kongo, Konzessionen zur Ölförderung in einer Auktion zu vergeben. Zusammen mit etlichen anderen Naturschutzorganisationen (z. B. Rettet den Regenwald) rief Greenpeace die Regierung dazu auf, davon Abstand zu nehmen - vor allem, weil diese Konzessionen zum Teil auf dem Gebiet von Nationalparks lagen. Am 25. Juli wurde eine Petition mit über 100 000 Unterschriften an die kongolesische Regierung übergeben.

Diese Auktion für 27 Öl- und 3 Gaskonzessionen fand Ende Juli statt und war auch deshalb ein Schock für viele Naturschützer, weil erst Ende 2021 Präsident Tshisekedi beim Klimagipfel in Glasgow...

Journal

Gorilla-Journal

Hier informieren wir unsere Mitglieder über die Aktivitäten des Vereins und berichten aus den Schutzprojekten, die wir unterstützen.

Ihre Spende

Hilft direkt der Erhaltung meines Lebensraums

Sie können selbst auf verschiedene Weise zum Schutz der Gorillas beitragen.

jetzt spenden

Spendenaufrufe

Das könnte Sie interessieren