Journal Nr. 57

Liebe Gorillafreunde,

seit den ersten Gorillastudien von George Schaller und Dian Fossey hat die Forschung ungeahnte Fortschritte gemacht. Ganz vorn mit dabei ist das Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie. Zwei Gorillaforscherinnen dieses Instituts berichten von ihren aktuellen Arbeiten ...

DOWNLOAD JOURNAL NR. 57

Handysammelaktion in Ebern

Im Jahr 2017 haben wir, die Klasse 8b der Mittelschule Ebern, damit begonnen, Handys zu sammeln. Die Überlegung war ganz einfach: Wenn man Handys...

[mehr]

Clubs des Amis des Gorilles

Obwohl der Ebo-Wald noch kein Nationalpark ist, werden dort schon seit etlichen Jahren Patrouillen durchgeführt - nicht von Wildhütern, sondern von...

[mehr]

Gorillaforschung modern

Viele Primaten koordinieren ihre Aktivitäten, teilen sich Lebensräume und bilden Gruppen. Doch wie entstehen Gruppen, wie lange bestehen sie und wie...

[mehr]

Gorillagruppen halten Abstand

Da sich die Streifgebiete von Gorillagruppen überlappen, nahm man bisher an, dass sie nicht mit ihren Nachbarn um diese Gebiete konkurrieren. Doch...

[mehr]

Kamerafallen in Kahuzi-Biega

Der Kahuzi-Biega-Nationalpark ist bekannt für seine große Artenvielfalt - dazu gehören auch Grauergorillas und Schimpansen. Illegale Aktivitäten...

[mehr]

Gemeinde-Scouts auf Patrouille in Itombwe

Früher schützte die Demokratische Republik Kongo ihre Reservate mit Strafen und Absperrungen - die lokale Bevölkerung galt als hauptverantwortlich für...

[mehr]

Goldsuche in Itombwe

Nach einer Untersuchung vor Ort hat die Direktion des Itombwe-Reservats bestätigt, dass die Firma Banro nicht nur den Goldabbau im Schutzgebiet...

[mehr]

Frauen für den Naturschutz

Im Jahr 2009 wurde die Organisation FLEUR (Femmes Leaders pour l'Environnement, Unies pour sa Restauration) von Frauen der Wildhüter des...

[mehr]

Primatologenkongress in Nairobi

Vom 19. bis 25. August 2018 fand in Nairobi der Kongress der International Primatological Society statt - organisiert von Johannes Refisch (GRASP) auf...

[mehr]