Journal Nr. 17

Liebe Gorillafreunde,

im Virunga-Park ist es relativ ruhig und das Moni toring der Gorillas wird fortgesetzt. Die Wildhüter können sich im Park nur begrenzt bewegen und dürfen keine Waffen tragen. Sie sind dadurch in ihrer Arbeit behindert. Es gibt Hinweise darauf, dass Soldaten im Park jagen. Ein Wildhüter von Rwindi wurde durch Mai-Mai während eines nächtlichen Überfalls auf den Kamandi-Posten ernsthaft verletzt. Auch andere Wildhüter sind gefährdet....

Download Journal Nr. 17