Mitgliederversammlung 2020 wird verschoben

Kategorie: Verein

Aufgrund der aktuellen Corona-Epidemie und den damit verbundenen behördlichen Auflagen und Einschränkungen wird unsere für den 25./26. April 2020 geplante Mitgliederversammlung nicht stattfinden und auf den Spätherbst verschoben. Das gilt auch für die alle zwei Jahre durchzuführende satzungsgemäße Mitgliederversammlung für Vereinsmitglieder.

Wir als Vorstand müssen sicher nicht besonders hervorheben, dass uns diese Absage sehr leid tut, wir angesichts der außergewöhnlichen Umstände aber nicht anders handeln können. Wir planen aus heutiger Sicht, den Münchner Tierpark Hellabrunn als Veranstaltungsort beizubehalten, müssen dies aber noch mit der Direktion klären. Ein neuer Termin steht im Moment noch nicht fest. Wir werden die weitere Corona-Entwicklung und die behördlichen Maßnahmen abwarten und Sie so schnell wie möglich über unsere Website informieren. Alle Vereinsmitglieder erhalten außerdem rechtzeitig eine erneute formelle Einladung zur satzungsgemäßen Mitgliederversammlung.

Der Vorstand der Berggorilla & Regenwald Direkthilfe e. V.