Westliche GorillasArtikel Westliche Gorillas

Ebo: Clubs des Amis des Gorilles

Kategorie: Westliche Flachlandgorillas, Spendenaufrufe, Kamerun, Sonstige Schutzgebiete, Schutzmaßnahmen

Eine Serie von Postern für die Gemeinden, die nahe den Ebo-Gorillas leben, gestaltet von Bethan Morgan.

Eine Serie von Postern für die Gemeinden, die nahe den Ebo-Gorillas leben, gestaltet von Bethan Morgan.

Bethan Morgan und Ekwoge Enang Abwe sind gerade dabei, im Ebo-Wald "Clubs des Amis des Gorilles" zu gründen. Diese Clubs soll es bald in jeder Gemeinde geben, die nahe beim Verbreitungsgebiet der Ebo-Gorillas liegen. Das Ziel ist, diese Gemeinden in den Gorillaschutz einzubinden. Die Menschen sollen Verantwortung für die Erhaltung der Gorillas übernehmen und erfahren, dass sie stolz sein können, in der Nähe dieser ganz besonderen Tiere zu leben.

Wir haben zugesagt, diese Clubs im zweiten Halbjahr 2012 mit 5000 US-Dollar zu unterstützen - oder sogar mit einer höheren Summe, falls wir mehr Spenden erhalten. Damit werden folgende Aktivitäten finanziert:

  • Versammlungen, mit denen die Bevölkerung sensibilisiert wird

  • monatliche Beiträge zu den Treffen der Clubs des Amis des Gorilles (zur Unterstützung des Monitorings, Herstellung von Plakaten, Büromaterial usw.)

  • Stiefel, Regenjacken, Kompasse und Armbanduhren für die Monitoring-Teams

  • Herstellung und Druck von Formularen und Mitgliedsausweisen

  • Benzin für die Fahrt zu den Treffen und zum Gorilla-Monitoring

  • T-Shirts "Club des Amis des Gorilles"

  • vierteljährlicher Newsletter (Herstellung und Druck)

  • Fußballturnier (Pokal, Preise, Trikots, Bälle)

Helfen Sie uns, die Erhaltung der Ebo-Gorillas mit den Menschen in Kamerun zu sichern!

Sie möchten das Poster herunterladen? Klicken Sie hier!