Westliche GorillasArtikel Westliche Gorillas

Affenstarke Shirts

Kategorie: Aktionen, Cross-River-Gorillas
Eine Auswahl der Shirts von ajoofa (© ajoofa)

Eine Auswahl der Shirts von ajoofa (© ajoofa)

Die Gründer des Modelabels: Marcus Handvest und Yvonne Kaltenecker (© ajoofa)

Die Gründer des Modelabels: Marcus Handvest und Yvonne Kaltenecker (© ajoofa)

Seit dem 8. März 2013 sind die ersten T-Shirts des neu gegründeten Modelabels ajoofa erhältlich. Für die Gestaltung der Shirts spielen Tiere eine wesentliche Rolle. Der Orang-Utan Barito aus dem Zoo Krefeld ist der erste "T-Shirt Künstler" bei ajoofa. Seine Gemälde dienen als Grundlage für die Gestaltung der T-Shirts. Die Bilder werden im Rahmen von bestehenden Tierbeschäftigungsmaßnahmen in Zoos durchgeführt. Dabei steht das Wohlbefinden des Tieres im Mittelpunkt. Alle Bilder entstehen auf freiwilliger Basis ohne Dressur.

Barito ist 12 Jahre alt, wurde im Zoo Köln geboren und lebt seit 2008 im Zoo Krefeld. Seit drei Jahren malt er mit Christine Peter, die für Tierbeschäftigung zuständig ist. Das Malen mit Orang-Utans wird im Zoo Krefeld seit 2006 intensiv von ihr betrieben. Die dabei entstehenden Werke werden über eine online-Galerie verkauft.

Das Modelabel ajoofa wurde im Oktober 2013 von Marcus Handvest und Yvonne Kaltenecker gegründet. Ihr Ziel ist, originelle Textilien im Einklang mit der Natur herzustellen. Bei der Produktion der Textilien legen sie Wert auf ethische und ökologische Faktoren. Dazu gehört die Auswahl biozertifizierter Baumwolle, gerechte Löhne für Produzenten und Biobaumwollbauern und menschenwürdige Arbeitsbedingungen. Im ajoofa-Internetshop findet sich an jedem Produkt Hinweise auf Materialien und Druckarten.

Die T-Shirts unterstützen mit 5 % der Verkaufserlöse ein Schutzprojekt für Tiere. Dieses Projekt kann mit Hilfe der aufgedruckten Geokocodes auf dem Produkt auf der Website lokalisiert werden. Weitere 2 % der Nettoerlöse an den auf diesen Designs basierenden Produkten fließen an den Zoo, der das Tier beherbergt, von dem das Motiv stammt. So ist weiterhin eine finanzielle Grundlage für die Tierbeschäftigung gegeben.

Zu den Artenschutzprojekten, die ajoofa unterstützt, gehört auch der Schutz der Cross-River-Gorillas. In Zusammenarbeit mit der Berggorilla & Regenwald Direkthilfe finanziert ajoofa Umweltbildungsmaßnahmen im Umfeld des Cross-River-Nationalparks.